Line Up Bruits De La Cave

Bruits De La Cave

 

-16.06.2018-

 

die konsequenz aus schwarz mit inhalt

 

Liebe Gäste des Bruits De la Cave ,

 

leider müssen wir Euch eine unschöne Mitteilung machen. Adam Usi ist erkrankt und kann leider nicht auftreten. Wir wünschen Adam eine schnelle und gute Besserung!

 

Wir freuen uns sehr, dass die Idee des Bruits De La Cave - Freunde für Freunde- uns nun hilft.

 

Der Nachtportier wird am Samstag das Line-Up wieder komplettieren. Wer die letzten Konzerte in Erinnerung hat, weiß das wir keinen Ersatz gefunden haben, sondern eines der seltenen Konzerte des Nachtportiers gewonnen haben.

Kommando Limmerstraße wir freuen uns

alle teaser sind bei www.vimeo.com abgelegt und werden von dort gestartet, abgespielt.es gelten die dafür die datenschutzregeln, die datenschutzerklärung von vimeo.com.

bitte beachten

Nova Et Vetera

(Tribal Gothic Rockl,France)

 

Nova Et Vetera started as a trio in the late 90’s bridging a gap somewhere between gothic rock, tribal percussion, and performance art. Wanting to create music and a live performance that they would want to see, the group relies heavily on macabre lyrics, pounding ceremonial percussion and angular guitars to create a a musical experience that is felt as much as it is heard. The group has evolved since its early inception and now includes Mrlamort (Wily) on guitar and vocals, Herrich Le Grand (Eric) on bass and vocals, Miss lamort (Carmen) sings and plays percussion, C-real (Cyril) plays drums and Michael von boost on second guitar. Their sound is menacing, ritualistic and bleak. They recently released their album Lightnings on Manic Depression Records.

 

Mehr Infos:

 

http://www.novaetvetera.net/index.html

Facebook Nova Et Vetera

 

 

Sieben

(UK)

 

Sieben is the one-man, violin-looping work of Matt Howden. He beats, plucks, thumps and sings into a poor violin that he really shows no mercy to. Very occasionally he’ll play it like a normal violin. There’s nothing normal about Howden, we can assure you.

 

 

Sieben ist das Ein-Mann, "Violinen- Looping" Projekt von Matt Howden. Er schlägt, zupft, "thumbs" und besingt seine Geige und entlockt dem Instrument gnadenlos unbeschreibliche Klänge. Gelegentlich, spielt er die Geige auch traditionelle. Jedoch ist es sicher, dass seine Musik außergewöhnlich ist.

 

Sieben Homepage

Bandcamp Sieben

Soundcloud Sieben

Matt Howden Bandcamp

Facebook

 

 

Wisborg

( Dark Wave , Post-Punk, Germany)

 

WISBORG, seit Anfang 2017 aktiv, machen schwermütige Musik, die sich Elemente aus Dark Wave und Post-Punk zu eigen macht. Das Ergebnis schwebt irgendwo zwischen The Sisters Of Mercy, Type O Negative und Depeche Mode – mit einem ganz eigenen, modernen Touch.

 

Die Band steht für ekstatische und hochemotionale Konzerte, bei denen Musik und Ästhetik Hand in Hand gehen. Auch live treten WISBORG mit Drumcomputer als Duo auf. Euch erwarten packende Gothic-Hymnen über Liebe, Sex und Vergänglichkeit.

 

WISBORG, formed in early 2017, play a downning music, influenced by dark wave and post-punk. The product is somewhere between The Sisters of Mercy, Type O Negative and Depeche Mode - but with it's own modern touch.

 

The band is known for highly emotional concerts, where music and asthetics walk among side by side. Their concerts are supportet with a drum computer. You will encounter catching goth hymns about love, sex and transience.

 

Wisborg Homepage

Der Nachtportier

 

Der in Hannover ansässige Herr Nacht.tportier serviert elektronische Klangerzeugung im Stil der frühen 1980er Jahre mit verstörenden Elementen aus dem gegenwärtigen Angstpop: Entrückte Analogelektronik mittels monophoner Synthesizer, Bandhallgerät, Kassetten-Schleifen und Rhythmus-Maschinen. Automatische Steuerspannungsabläufe und Triggersignale kontrollieren eine groteske Szenerie bedrohlich anmutender Stromspannungen, die zum einheitlichen Oszillieren auffordern. Minimale Welle ausHannover à la Ami Marie, Martial Canterel, Teja Schmitz und Snowy Red.

 

 

Mehr Infos

https://soundcloud.com/nachtportier

https://dernachtportier.bandcamp.com/...

The Bernie And The Jörgi

(Punk, Elektro,NDW,Indie, D)

Vollkommen unprofessionell aber süß. Seit geraumer Zeit rockt sich das lustige Duo durch die Bremer Nachtszene und hat auch schon außerhalb der Hansestadt seine Fans. Ihre Musik: Tanzpunk; ist eine Mischung aus Punk, Elektro, NDW und großen Popmelodien zum Mitsingen.

KatzKab

(batcave cabaret punk deathrock gothic posh punk, F/D)

 

 

Katzkab est un groupe bordélique : post-punk, cabaret, electro-rock avec avec des accents free jazz. Ils devaient sortir prochainement un Ep à trois, ce sera finalement un album à 5 !

Batterie et saxophone sont venus s'ajouter au trio pour un son plus nerveux et hystérique mais toujours aussi mélodique.

 

"Katzkab is a messy band : Post-Punk, cabaret, Electro-rock with Free-Jazz accents.

They were supposed to release an Ep as a Trio finally it's an album as 5 members !

Drums and Sax are joining for a sound more nervous and hysterical but still melodic"