Underground Paris -Brussels

underground paris - brussels

 

-12.05.2018-

subkultur hannover

Einlass 20:00 Uhr

Beginn 20:30 Uhr

 

 

Vision Paname

The Hermetic Electric

Wallenberg

 

 

 

 

New Wave / Electro / Shoegaze / coldwave / post-punk aus paris und brüssel

 

Abendkasse

 

Für Gäste der Kabinett Konträr am 11.05 ist - wenn sie einen von den DJs GELOCHTEN Kabinett Konträr Flyer vom 11.05 mitbringen- das Underground Paris - Brussels Konzert um 2 € vergünstigt

 

Danach ist noch lange nicht schluss.

Stilecht mit

 

// Catnip // E.T. // Hollow Skies // Sioux-Boy ( Paris)

(Souterrain Bizarre~Kabinett Konträr ~ à contre courant ~ She's in Parties)

 

Musik aus Coldwave-No wave- Postpunk-Indie-Industrial-Schwarz mit Inhalt--Zeug-Dunkles und umzu.... mehr hier

 

Eintritt Party €

 

 

 

Einen schönen Rückblick und Bilder / Videos zu den Konzerten von Cyberpagan findet ihr hier

alle teaser sind bei www.vimeo.com abgelegt und werden von dort gestartet, abgespielt.es gelten die dafür die datenschutzregeln, die datenschutzerklärung von vimeo.com.

bitte beachten

 

Bruits De La Cave

 

-Les Concerts-

 

die konsequenz aus schwarz mit inhalt

 

Vision Paname

 

Pariser Duo mit dem selbsternannten "WaveKlub" -Stil. Man kann die 80ger doch neu erfinden…

New Wave, wie es sein soll.

 

 

 

 

 

 

The Hermetic Electric

 

The Hermetic Electric ist eine belgische Post-Punk Band, gegründet 2013. Ihr Sound ist durch "Melancholic Ambiance" gekennzeichnet.

Beeinflusst von New Wave, Electro und Shoegaze, zwischen Joy Division, Sonic Youth, The Cure, Mogwai und My Bloody Valentine.

 

 

 

 

Mehr Infos

Homepage

Bandcamp

Wallenberg

 

Wallenberg ist eine seit 3 Jahrzehnten existierende Post-Punk Band aus Paris.

Der von den 80er Jahren geprägte Stil der Gruppe schwebt zwischen New Wave, Post-Punk und Indie-Rock. Der Song « An Eye for an Eye » ist nur ein Beispiel von vielen in der langen Bandgeschichte. Nach einer Pause erschien 2013 ein weiteres Album und dem Konzerte u.a. mit Alien Sex Fiend und Charles de Goal folgten. 2016 war die Band wieder auf Tour und spielte auch auf dem Return Of The Batcave . Zur Zeit arbeiten sie an ihrem neuen Album.

 

 

 

Mehr Infos

 

Homepage

Bandcamp

 

 

 

 

 

Link führt zu einer anderen Website

 

Bilder und Impressionen vom 12.05.2018