Underground a different side

Bruits De La Cave - Le Concert


- underground a different side -


Auch in 2022 gibt es wieder Konzerte mit Künstlern die wir großartig finden, die es verdient haben gesehen und gehört zu werden. Wir haben vor ein paar Jahren die ersten Konzerte "Underground" begonnen. Wir schauen hier gern in alle Himmelsrichtungen und über Grenzen hinweg. Diesmal ist es Deutschland 


08.01.2022


Abendkasse 16,- €

oder

Vorverkauf hier (externer Link)

Infos zu den Künstlern

&

Ein kurzes Filmchen dazu 

Pari Pari

Zwei verschwitzte Jungs und eine Dame:

Pari Pari spielen eine Art 70er Punk-Garagerock auf Französisch. Mal Dada , mal oh là là. Aber immer mit Größenwahn und viel Radau.

„Bonne Appetit avec Esprit“


Nach der furiosen Auftakt - EP „Badaboum“ , dem musikalischen Manifest „ La Grande Nation“ und dem rebellierenden „ Bonjour la Resistance“ meldet sich das Trio nun mit ihrem vierten Tonträger zurück: Tiefgründig, abgründig und abtrünnig -NOIRE


Mit mittlerweile über 250 Konzerten in den Knochen, sind Pari Pari eine der besten französischsprachigen Punkbands des Landes.


Eine energetische Live-Show, gepaart mit feuriger Passion, krachendem Radau und purer Liebe ist garantiert.

„Mon Dieu et ton Dieu.Ton Dieu est mon Dieu“ 



More Information / Mehr Informationen / Plus d'information


Facebook                    Homepage Pari Pari

ZNS

Das Projekt ZNS besteht seit 2007. Nach wechselnden Besetzungen und diversen Live-Auftritten in den Folgejahren fand Sänger „Sascha Zerfall“ mit Drummer und Sound-Techniker „Bishop“ 2017 seinen Januskopf und sie veröffentlichten noch im selben Jahr die EP „arcade revolution“. 


Es folgten Live-Auftritte u.a. 

  • in diversen subkulturellen Klubs in Deutschland.
  • „Bruits De La Cave“ Festival in Hannover
  • mit „the Bollock Brothers“ und „Mayflower Madame“ in Hannover
  • mit„Nova et Vetera“ in Paris


Neue Songs wurden kontinuierlich geschrieben und Musikvideos produziert.


September 2019 ZNS schaffen mit ihrer Mischung aus tanzbarem 

„Elektro-Synthie-Dark-Alternative-Punk-Noise“ ein eigenes musikalisches Universum. 

Das neue Album „wasted youth“ erschien im Oktober 2019.



More Information / Mehr Informationen / Plus d'informations


      FACEBOOK.   

Ben Bloodygrave


„Ben Bloodygrave ist eine Berliner 1-Mann Punkband mit 

Synthesizern.“ 


Sicher stellt sich darunter jeder etwas anderes vor, deshalb doch noch etwas genauer:

Ben war früher als Drummer, Bassist und Vocalist in „klassischen“ Punkbands unterwegs,interessierte sich aber immer mehr für Synthesizer und startete 2008 sein Solo-Projekt. 

Seit er 2009 von Freiburg nach Berlin zog, tourt er durch Europa und präsentiert seine erste LP „Tanz den Firlefanz“ die auf dem eigenen, gleichnamigen Label erschienen ist.

Musikalische Inspiration kommt von Minimalwave und EBM der 80er Jahre, sowie von „Idolen“ á la Schleimkeim, Telekoma und GG Allin, deren Stücke (neben den eigenen 

Songs) als originelle synthetische Coverversionen im Programm sind. 

More Information / Mehr Informationen / Plus d'informations


      FACEBOOK.              HOMEPAGE