Histoire

Die Veranstaltung „à contre courant“ , von Hollow Skies, Heidis Graetchen und Thymian, ins Leben gerufen ist und war immer die Triebfeder, das Fragezeichen mehr als ein Satzzeichen

Histoire

Im Laufe der letzten Jahre , die uns wie ein Jahrzehnt vorkamen, sind so viele fantastische Künstler bei uns aufgetreten. Wir sind stolz darauf ein Teil ihrer Geschichte geworden zu sein.

Alles begann mit „das geht sowieso nicht“, das hat uns angestachelt. Weil wir einfach Bock haben auf  Neues, fingen wir einfach an. „Schwarz mit Inhalt & Krams“ sollte es werden











Das Festival „Bruits De La Cave“ und die weiteren Konzerte sind geprägt davon, Dinge die möglicherweise nicht zusammen gehören zu verbinden. Sei es Musikrichtungen, Kunststile, usw. .Die Idee ist immer, dass viele Teile ein Ganzes ergeben, auch wenn es manchmal nicht so aussieht. Musikalisch sind wir sicherlich irgendwo im Bereich des Unruhigen und Dunklem zu verorten

 

Wir freuen uns sehr das wir in unserer noch jungen Geschichte schon mit vielen großartigen Künstlern zusammen arbeiten durften. Einige haben bei uns ihre ersten Liveauftritte gemacht. Besonders Stolz sind wir darauf, dass wir noch immer Kontakt haben und möchten dies auch immer pflegen. 

Gearbeitet haben wir bisher mit :

KiEw //Lisa Morgenstern//Get Synchronized// Der Nachtportier// ZNS// Wisborg // Sieben// The Bernie And The Jörgi// Katzkab //Solveig Mathildur// Lovataraxx// Satellit // Kuldaboli// Vision Panam// Wallenberg// Nova Et Vetera// Rue Oberkampf// Blind Delon // Dear Deer// Golden Apes// Jaquy Bitch// Bragolin// Undertheskin// The Hermatic Electric// Marta Raya// Peine Perdue // NAMiD’A // JE T’AIME

 
 

Ein kleiner Vorgeschmack auf den 14.05.22…. 

Contact

other projects / autres projets

external links / liens externes 


Bruits De La Cave


Fröbelstrasse 13

D-30451 Hannover


Phone: (xx) xxxx xxxx

Email:bruits-de-la-cave@hollowskies.fr